Mo, Di, Do, Fr 10:30 - 18:00 Uhr +49 (0) 911 57 52 97 10
hallo@wildweiss.com Kiefernsteig 2, Rückersdorf

Digitale Vertriebsunterstützung

für Siemens Healthineers

Um Weiterbildungsbedarfe in Gesundheitseinrichtungen besser feststellen zu können, haben wir ein digitales Fragetool entwickelt, das Vertriebsmitarbeiter im persönlichen Gespräch einsetzen.

Weiterbildungs-Bedarfe feststellen

Komplexe Medizinprodukte, wie etwa Magnetresonanztomographen (MRT) benötigen natürlich geschultes Fachpersonal zur Bedienung. Siemens Healthineers bietet hierzu ein breites Trainingsangebot für verschiedenes Fachpersonal – und das flexibel inhouse beim Kunden, in Weiterbildungszentren, über eine Online-Plattform und andere Trainingsformen – weltweit.

Um die Vertriebsmitarbeiter:innen bei der Beratung zu unterstützen, sollte ein Tool entwickelt werden, das in einem einfachen Frageprozess alle relevanten Informationen einholt und am Ende eine geeignete Auswahl an passenden Trainings anbietet. 
Gefragt wird neben dem eingesetzten Medizinprodukt z. B. auch nach dem Einsatzbereich, dem Schulungsthema, der Zielgruppe, deren Vorkenntnisse und dem gewünschten Trainingsformat.

Die Antworten führen dann zu einer Übersicht und bereits einer ersten zeitlichen und preislichen Indikation.
Der Konfigurator ist webbasiert und kann auf unterschiedlichen Geräten eingesetzt werden
Der Konfigurator ist webbasiert und kann auf unterschiedlichen Geräten eingesetzt werden

Technische Herausforderungen

Da die Vertriebsgespräche weltweit an unterschiedlichen Orten stattfinden, etwa in Krankenhäusern oder Praxen, und nicht überall (mobiles) Internet zur Verfügung steht, war eine technische Vorgabe die Offlinefähigkeit des Systems. 
Gleichzeitig sollten die Trainings jedoch stets aktuell gehalten werden können – und von verschiedenen zuständigen Mitarbeitern und Mitarbeiterinnen in den verschiedenen Ländern eigenständig gepflegt werden. Denn nicht alle Länder bieten identische Weiterbildungsmaßnahmen an. 
Außerdem musste das System ohne Installation einer Software auskommen, um nicht in Komplikation mit den einzelnen IT-Richtlinien der Länder zu geraten und niederschwellig einsetzbar zu sein.
Und schließlich war eine flexible Mehrsprachigkeit gefordert, jederzeit erweiterbar um weitere Länder. 

Vorgehensweise und eingesetzte Lösungen

Grundlage des gesamten Projekts war zunächst eine umfassende Konzeptionsphase, in der alle konkreten Bedarfe und beispielhafte Inhalte aus den Ländern zusammengetragen wurden. Für die eigenständige Pflegbarkeit der Inhalte wurde eine Datenbank benötigt, die über ein Content Management System gepflegt werden kann. Aus den gesammelten Inhalten konnte eine Datenbankstruktur geschaffen werden, die  nicht nur technische Basis, sondern auch Ausgangspunkt für die Konzeption des Frageprozesses war. Als Content Management System kommt unser eigenentwickelte System wildCMS zum Einsatz. 

Die Anwendung selbst wurde als PWA (Progressive WebApp) entwickelt und baut auf unserem selbstentwickelten "Finder-Framework" auf. Die Daten werden vom Backend-Server über eine API abgerufen und in der Anwendung gespeichert. Mittels AppCache ist die Anwendung vollständig offlinefähig und prüft bei jedem Aufruf, ob eine Internetverbindung besteht. Ist dies der Fall, kontaktiert sie den Backend-Server und aktualisiert die Trainingsdaten. Ist die Anwendung offline, arbeitet sie mit den zwischengespeicherten Daten.

Die Mehrsprachigkeit basiert frontend-seitig auf einfachen Sprach-Dateien (JavaScript-basierte Übersetzungsdateien, die einfach in das System eingehängt werden können). Serverseitig gibt es eine eigene Datenbank, welche die Internationalisierung konfiguriert – denn neben unterschiedlichen Sprachen, haben die einzelnen Länder unterschiedliche Währungen, Konditionen, Rabattstaffeln und die Möglichkeit, Inhalte individuell ausblenden zu können. 

Unsere Leistungen bei diesem Projekt

Lernen Sie uns kostenlos und
unverbindlich kennen!
0911 57 52 97 10
Mo, Di, Do, Fr 10:30 - 18:00 Uhr
Jonathan AlbertDipl. Designer (FH)
Cert. Project Manager (IAPM)
Beratung • Design • Web • Interactive • Marketing • Foto • Film

Weitere Interactive-Referenzen

Entdecken Sie weitere Referenzen

Lernen Sie uns kostenlos und
unverbindlich kennen!
0911 57 52 97 10
Mo, Di, Do, Fr 10:30 - 18:00 Uhr
Jonathan AlbertDipl. Designer (FH)
Cert. Project Manager (IAPM)
Beratung • Design • Web • Interactive • Marketing • Foto • Film

Unsere Agentur-Leistungen

Lernen Sie uns kostenlos und
unverbindlich kennen!
0911 57 52 97 10
Mo, Di, Do, Fr 10:30 - 18:00 Uhr
Jonathan AlbertDipl. Designer (FH)
Cert. Project Manager (IAPM)
Beratung • Design • Web • Interactive • Marketing • Foto • Film